Jahrestagungen

JAHRESTAGUNGEN

Sie ist das Gipfeltreffen der Manegenfans - und ein jährlicher Höhepunkt im Terminkalender vieler Circusfreunde. Die GCD-Jahrestagung wird jedes Jahr von einer anderen Sektion unserer Gesellschaft ausgerichtet. Die Teilnahme an dieser zumeist dreitägigen Veranstaltung steht allen Mitgliedern offen. Über hundert Circusfreunde aus allen Teilen Deutschlands und den Nachbarländern kommen im Schnitt bei diesem Treffen zusammen. Gemeinsam plaudern, fachsimpeln und speisen, Gleichgesinnte kennen lernen, Programmhefte und Plakate tauschen und natürlich Circus- und Varietévorstellungen besuchen - all das gehört zum Programm der Jahrestagungen. Der Ablauf und der Termin werden rechtzeitig vorab in der CircusZeitung veröffentlicht.

Jahrestagung in München 31. Januar - 2. Februar 2020

Schon jetzt vormerken!

Die letzten Jahrestagungen der GCD:

  • 2019

    Dresden

    Sächsischer Begrüßungsabend im Altmarktkeller

    Bunter Zirkusfrühschoppen mit Tauschbörse, Zirkusmodellausstellung, Nachwuchsartisten und Dia-Ton-Vorträgen über Zirkus Aeros 1981 und Zirkus Busch 1983

    Sektempfang, Betriebsführung und Vorstellung im Dresdner Weihnachtscircus

    Betriebsführung, Brunch und Vorstellung im Sarrasani Trocadero Dinner Varietétheater

  • 2018

    Dietikon, Schweiz (veranstaltet mit Unterstützung des CVA)

    Begrüßungsabend im Zirkus Stey

    Ein ganzer Tag Circus Knie mit Morgenprobe, Gespräch mit Direktor Fredy Knie jun., Führung im Winterquartier, Kinderzoo mit Elefantenanlage „Himmapan“ und Abendvorstellung

    Mitgliederversammlung mit Präsidiumswahlen

  • 2017

    Bremen

    Begrüßungsabend mit Varieté „Surani“

    Ausstellungsbesuch „Circus im Nationalsozialismus“ und szenische Lesung zum Thema

    Besuch der Vorstellung im Zirkus Charles Knie

    Optional Besuch im Zoo am Meer, Bremerhaven, oder GOP-Varieté Bremen